Berliner Kongreß


Berliner Kongreß

Berliner Kongreß, 13. Juni bis 13. Juli 1878 von Vertretern der sechs Großmächte und der Türkei abgehalten zur Erörterung des zwischen Rußland und der Pforte 3. März 1878 abgeschlossenen Vertrags von San Stefano. Wichtigste Ergebnisse: Unabhängigkeitserklärung Rumäniens, Serbiens und Montenegros, Schaffung Ostrumeliens, Übergabe Bosniens und der Herzegowina an Österreich.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berliner Kongreß — Berliner Kongress (Gemälde von Anton von Werner, 1881, 3,60 × 6,15 m im Berliner Rathaus) Der Berliner Kongress war eine Versammlung von Vertretern der europäischen Großmächte Deutsches Reich, Österreich Ungarn, Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Kongreß — Berliner Kongreß, die Versammlung von Vertretern der Großmächte Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, Rußland und Türkei, die, von Österreich angeregt, auf Einladung der deutschen Reichsregierung 13. Juni 1878 unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berliner Kongress — (Gemälde von Anton von Werner, 1881, 3,60 × 6,15 m im Berliner Rathaus). Erkennbar sind links im Vordergrund Gortschakow im Gespräch mit Disraeli, in der Mitte Bismarck zwischen Andrássy und Schuwalow; rechts im Hintergrund neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Vertrag 1878 — Berliner Kongress (Gemälde von Anton von Werner, 1881, 3,60 × 6,15 m im Berliner Rathaus) Der Berliner Kongress war eine Versammlung von Vertretern der europäischen Großmächte Deutsches Reich, Österreich Ungarn, Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Friede — Berliner Friede, s. Berliner Kongreß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berliner Vertrag — Berliner Vertrag, 1) Vertrag des Königs Friedrich Wilhelm I. (s. d.) mit Kaiser Karl VI., 23. Dez. 1728 über die Pragmatische Sanktion und die Erbfolge in Berg; 2) s. Berliner Kongreß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Berliner Ensemble — (Theater am Schiffbauerdamm) …   Deutsch Wikipedia

  • Kongreß — (lat., »Zusammenkunft«), Bezeichnung für die Volksvertretung verschiedener zu einem Bundesstaat vereinigter Staaten, wie der gesetzgebenden Versammlung der nordamerikanischen Union, von Zentralamerika und mehrerer südamerikanischer Republiken;… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kongréß — (lat.), Zusammenkunft zur Beratung über gemeinsame Angelegenheiten, insbes. Zusammentritt von Bevollmächtigten mehrerer Staaten zur Verhandlung über einen Friedensschluß etc., z.B. Wiener, Pariser, Berliner K. – In der Nordamerik. Union heißt K.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Berliner Congreß Centrum — Das Internationale Congress Centrum Das Internationale Congress Centrum Berlin (ICC Berlin) im Ortsteil Westend des Berliner Bezirks Charlottenburg Wilmersdorf ist eines der größten Kongresshäuser der Welt. Das 320 Meter lange, 80 Meter breite… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.